Aktiv werden
Newsletter
Links
Download
Kontakt / Team
Impressum
Datenschutz
Spenden Sie jetzt!
AKTIV WERDEN
für das Bibelhaus

Spenden Sie jetzt!
Ausstellung
Das Bibelhaus
Besucherservice
Bildung & Vermittlung
Presse & Information
Fotos
Pressekontakt
Pressetexte & Pressefotos
Videos

Freundschaftstag: Katalog zur Jaffa-Ausstellung für den Generalkonsul Israels

Im Bild (v.l.) Oberbürgermeister Peter Feldmann, Generalkonsul Dr. Dan Shaham-Ben Hayun, Direktor Dr. h.c. Jürgen Schefzyk, Stadtkämmerer Uwe Becker
Freundschaftstag

Einen Katalog der Ausstellung „Jaffa – Tor zum Heiligen Land“ hat Bibelhaus-Direktor Jürgen Schefzyk dem Generalkonsul Israels in Deutschland, Dan Shaham-Ben Hayun, beim deutsch-israelischen Freundschaftstag im Frankfurter Römer überreicht. Der Ort Jaffa gehört inzwischen zu Tel Aviv-Jaffa, der Partnerstadt Frankfurts in Israel.

Der zweite deutsch-israelische Freundschaftstag fand am Dienstag, 13. Mai, statt. Mit rund 150 geladenen Gästen feierten Oberbürgermeister Peter Feldmann und Stadtkämmerer Uwe Becker im Rathaus Römer die Ausrufung der Unabhängigkeit Israels am 14. Mai 1948 durch den ersten Ministerpräsidenten des Landes, David Ben Gurion.

Weit mehr als 40 Organisationen widmen sich laut Feldmann in der Mainstadt der Pflege und Förderung der deutsch-israelischen Partnerschaft. Diese große Zahl belege eindrucksvoll den Stellenwert, den Israel und die jüdische Kultur in Frankfurt besäßen.

Dr. h.c. Jürgen Schefzyk mit Dr. Dan Shaham-Ben Hayun
Freundschaftstag

Offizieller Empfang des Magistrats

„Die deutsch-israelische Freundschaft ist gerade für die Stadt Frankfurt als Partnerstadt von Tel Aviv von ganz besonderem Stellenwert“, sagte Becker. Frankfurt blicke auf eine große jüdische Tradition zurück, die durch die verbrecherische Zeit des Nationalsozialismus leider eine jähe Zäsur erfahren habe. „Heute ist Frankfurt stolz auf seine inzwischen wieder große und aktive jüdische Gemeinde.“

Beim offiziellen Empfang des Magistrats präsentierten in der Römerhalle zahlreiche Aussteller, darunter auch das Bibelhaus Erlebnis Museum, ihre Arbeiten zu deutsch-Israelischen Projekten. Unter den geladenen Gästen waren unter anderem Dan Shaham-Ben Hayun, Generalkonsul des Staates Israel, der eine Rede hielt, sowie Dieter Graumann, Präsident des Zentralrats der Juden.

Führung buchen

Individuelle Führungen, Programme für Schulklassen, Kinder- und Familienführungen und vieles mehr…

Wir beraten Sie gern zu Ihrem Besuch im Bibelhaus!

Zur Beratung und Buchung