Aktiv werden
Newsletter
Links
Download
Kontakt / Team
Impressum
Datenschutz
Spenden Sie jetzt!
AKTIV WERDEN
für das Bibelhaus

Spenden Sie jetzt!
Ausstellung
Das Bibelhaus
Besucherservice
Bildung & Vermittlung
Presse & Information
Das besondere Objekt
Partner & Förderer
Wissenschaft
Über uns

#closedbutopen: Anleitung für (Hamster-)Kauf?

Wie notiere ich meine Waren, wenn es noch keine Schriftsprache gibt? Auf diesem ungefähr 5000 Jahre alten Tontafelfragment werden Piktogramme verwendet. Wir können nur noch einiges mit echter Gewissheit aus dem Objekt herauslesen, was aus der Vergangenheit auf uns gekommen ist: Der Kreis mit dem Kreuz darinnen steht für ein Schaf. Die Getreidegarbe unten mittig kann auch der Laie gut erkennen. Die eingelassenen Punkte sind Maßeinheiten. Um was geht es hier wohl? Vielleicht hat sich jemand eine Futteranweisung fürs Vieh notiert oder er hat eine Lieferung von Schafen oder Getreide bezeugt. Das Objekt lässt uns in eine fremde Kultur eintauchen, bewahrt aber doch seine Geheimnisse …

Text: Sabine Weber, Museumsbegleiterin im Bibelhaus

Eine rätselhafte Notiz aus Mesopotamien (Foto: Bibelhaus Erlebnis Museum)
Foto: Bibelhaus Erlebnis Museum