Aktiv werden
Newsletter
Links
Download
Kontakt / Team
Impressum
Datenschutz
Spenden Sie jetzt!
AKTIV WERDEN
für das Bibelhaus

Spenden Sie jetzt!
Ausstellung
Das Bibelhaus
Besucherservice
Bildung & Vermittlung
Presse & Information
Das besondere Objekt
Partner & Förderer
Wissenschaft
Über uns
Die Jesaja-Rolle im Bibelhaus Erlebnis Museum
Jesaja-Rolle

Das besondere Objekt: Die Jesaja-Rolle

Die Schriftrollen vom Toten Meer wurden zwischen 1947 und 1956 in elf Felshöhlen nahe der Ruinenstätte Khirbet Qumran entdeckt. Sie umfassen rund 15.000 Fragmente von etwa 850 Rollen aus dem antiken Judentum. Darunter sind etwa 200 Texte der hebräischen Bibel. Es sind die bislang ältesten bekannten Bibelhandschriften. Eine Jesaja-Rolle wurde in Höhle 1 gefunden. Es handelt sich um eine nahezu komplett erhaltene Abschrift des biblischen Prophetenbuches.

Im Bibelhaus Erlebnis Museum wird im Erdgeschoss die Jesaja-Rolle präsentiert, wie sie 1947 am Toten Meer bei Qumran aus dem Jahr 125 vor Christus gefunden wurde – als Faksimile auf Leder in voller Länge von 7,34 Meter. Jesus von Nazareth hat seine erste Predigt aus einer solchen Schriftrolle des Jesaja gehalten.

Bibelhaus-Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie monatlich mit Infos