Aktiv werden
Newsletter
Links
Download
Kontakt / Team
Impressum
Datenschutz
Spenden Sie jetzt!
AKTIV WERDEN
für das Bibelhaus

Spenden Sie jetzt!
Ausstellung
Das Bibelhaus
Besucherservice
Bildung & Vermittlung
Presse & Information
Schule im Museum
Familien mit Kindern
Erwachsene
Gemeinden

Interkultureller Dialog am Museumsufer

Ein Kurzfilm zeigt die Arbeit in der Projektwoche (mit Klick auf das Bild geht es zum Youtube-Video).
Interkultureller Dialog

Das Projekt „Interkultureller Dialog“ eröffnet Schülerinnen und Schülern in Frankfurter die Chance, die drei monotheistischen Religionen besser kennenzulernen und gegenseitige Vorurteile abzubauen. Der Lions‘ Club Frankfurt Museumsufer hat das Projekt initiiert und das Bibelhaus Erlebnis Museum, die Ditib-Moschee und das Jüdische Museum als Partner gewonnen.

Während ihrer Projektwochen beschäftigen sich die Schulklassen mit der christlichen, islamischen und jüdischen Religion. Je mehr die Schüler über die Gemeinsamkeiten und Unterschiede wissen, desto stärker wächst die Toleranz im Umgang miteinander. Der „Interkulturelle Dialog“ trägt aktiv dazu bei, Konfliktpotenziale in der Gesellschaft abzubauen.

Ein Kurzfilm aus der Pilotphase

In der Pilotphase entstand ein Kurzfilm über das interreligiöse Lernen von Schülerinnen und Schülern innerhalb einer Projektwoche des Jahrgangs 10 der Carlo-Mierendorff-Gesamtschule beim Besuch des Bibelhaus Erlebnis Museums, des Jüdischen Museums und der Merkez-DiTiB-Moschee. Mehr zum Projekt gibt es auch unter folgendem Link: www.vielfalt-bewegt-frankfurt.de/de/angebote/interkultureller-dialog.

Kontakt: dinkelaker(at)bibelhaus-frankfurt.de, Telefon 069-66426527

Führung buchen

Individuelle Führungen, Programme für Schulklassen, Kinder- und Familienführungen und vieles mehr…

Wir beraten Sie gern zu Ihrem Besuch im Bibelhaus!

Zur Beratung und Buchung

Ansprechpartner

Hier erfahren Sie mehr über Ihre Ansprechpartner für das pädagogische Angebot im Bibelhaus Erlebnis Museum.

Information für Pädagogen

Damit Sie sich noch besser auf den Besuch im Bibelhaus vorbereiten könne, bieten wir Ihnen Informationen zum museumspädagogischen Angebot.

zum Download