Aktiv werden
Newsletter
Links
Download
Kontakt / Team
Impressum
Spenden Sie jetzt!
AKTIV WERDEN
für das Bibelhaus

Spenden Sie jetzt!
Ausstellung
Das Bibelhaus
Besucherservice
Bildung & Vermittlung
Presse & Information
fremde.heimat.bibel.
Museumsuferfest

Museumsuferfest am 26. und 27. August 2017 im Bibelhaus

Museumuferfest 2017
Museumuferfest 2017

 


Revolte mit Strahlkraft – 500 Jahre Reformation

1517 veröffentlicht der Mönch Martin Luther seine berühmten 95 Thesen. Die Reformation quer durch alle Kontinente. beginnt. Sie ist ein Ereignis von weltgeschichtlicher Bedeutung. Die epochalen Veränderungen, die sie hervorbringt, haben Wirkungen

2017 feiern wir 500 Jahre Reformation. Das beschert uns allen sogar einen zusätzlichen Feiertag am 31. Oktober. Die Frage sei erlaubt, was die reformatorische Entdeckung darüber hinaus für uns heutige Menschen bedeuten kann und wo sie uns – manchmal unbemerkt – heute noch prägt. 

Nachdenklich, manchmal launisch und mit vielen Mitmach-Möglichkeiten gehen wir der Frage nach dem Ur-Impuls der Reformation auf den Grund.

Samstag, 26. August

10 Uhr – 18 Uhr   Die Welt hinter den Texten. Dauerausstellung

10 Uhr - 18 Uhr  
Ausstellung "fremde.heimat.bibel" – Medienereignis Reformation

12 Uhr –18 Uhr    
Orientalische Teestube im Museumsgarten

Special!:
Fahren Sie mit dem Lutherbibel-Velotaxi (kostenlos).

 

Programm für Erwachsene

15 Uhr
Luther, Tinte, Teufel: Das verbotene Buch - Führung in der Sonderausstellung

17 Uhr
fremde.heimat.bibel. Reformation und Migration - Führung in der Sonderausstellung

10 Uhr bis 18 Uhr
Werkstatt für alle:
Die Bedeutung meines Namens (geschrieben auf Griechisch und Hebräisch)

Kinderprogramm

14 Uhr
Die spannende Reise eines Buches vor 500 Jahren. Erlebnisführung mit Werkstatt ab 5 Jahren.

16 Uhr
Ein Mönch auf der Flucht von Frankfurt auf die Wartburg. Ein Museumskrimi ab 8 Jahren.

10 Uhr bis 18 Uhr
Kinderwerkstatt:

  • Dein Name in griechischen Buchstaben mit Griffel und Tinte auf Papyrus (ab 7 Jahren)
  • Biblia to go – Falze und hefte deine kleine Lutherbibel
  • Drucke deine eigene Raubkopie auf der Gutenbergpresse

Sonntag, 27. August

Velotaxi
Museumsuferfest

 

14 Uhr – 18 Uhr  
Die Welt hinter den Texten. Dauerausstellung

14 Uhr - 18 Uhr  
Ausstellung "fremde.heimat.bibel" – Medienereignis Reformation

14 Uhr–18 Uhr    
Orientalische Teestube im Museumsgarten

Special!: Fahren Sie mit dem Lutherbibel-Velotaxi (kostenlos).

 

 

Programm für Erwachsene

15 Uhr
Luther, Tinte, Teufel: Das verbotene Buch - Führung in der Sonderausstellung

17 Uhr
fremde.heimat.bibel. Reformation und Migration - Führung in der Sonderausstellung

14 Uhr bis 18 Uhr
Werkstatt für alle:

Die Bedeutung meines Namens (geschrieben auf Griechisch und Hebräisch)

Kinderprogramm

14 Uhr
Die spannende Reise eines Buches vor 500 Jahren. Erlebnisführung mit Werkstatt ab 5 Jahren.

16 Uhr
Ein Mönch auf der Flucht von Frankfurt auf die Wartburg. Ein Museumskrimi ab 8 Jahren.

14 Uhr bis 18 Uhr
Kinderwerkstatt:

  • Dein Name in griechischen Buchstaben mit Griffel und Tinte auf Papyrus (ab 7 Jahren)
  • Biblia to go – Falze und hefte deine kleine Lutherbibel
  • Drucke deine eigene Raubkopie auf der Gutenbergpresse

Weitere Informationen

Mit Kulturgenuss, entspannter Atmosphäre und fröhlicher Stimmung lockt das Frankfurter Museumsufer dieses Jahr von Freitag bis Sonntag, 25. bis 27. August. Wer sich den Museumsuferfest-Button holt, hat freien Eintritt in allen teilnehmenden Museen während des ganzen Festes.

Erhältlich ist der Button zum Preis von 7 Euro etwa drei Wochen vor dem Fest in den teilnehmenden Museen, im Frankfurt Forum Werkstattladen (Römerberg 32) und in den Tourist Informationen Hauptbahnhof und Römer.

Das komplette Programm und weitere Informationen gibt es unter www.museumsuferfest.de.

Führung buchen

Individuelle Führungen, Programme für Schulklassen, Kinder- und Familienführungen und vieles mehr…

Wir beraten Sie gern zu Ihrem Besuch im Bibelhaus!

Zur Beratung und Buchung