Aktiv werden
Newsletter
Links
Download
Kontakt / Team
Impressum
Spenden Sie jetzt!
AKTIV WERDEN
für das Bibelhaus

Spenden Sie jetzt!
Ausstellung
Das Bibelhaus
Besucherservice
Bildung & Vermittlung
Presse & Information

14.11.17 | 19:00 Uhr

Plan des Vernichtungslagers Sobibór (Foto: Wikipedia.de)

Archaeological Excavations of the Death Camp Sobibór

Yoram Haimi (Israel), Wojciech Mazurek (Polen) und Martin Peilstöcker (Deutschland) berichten

Wie Archäologen das Vernichtungslager Sobibór ausgruben

Zwei Onkel von Yoram Haimi wurden in Sobibór ermordet. Als der israelische Archäologe das Vernichtungslager besuchte, entschloss er sich sofort, die unter dem Asphalt verborgenen Beweise der Tötungsmaschinerie auszugraben. Er gewann einen Partner: den polnischen Archäologen Wojciech Mazurek. Im siebten Jahr der Grabungen fanden sie die Gaskammern. Der Beweis für den Massenmord war erbracht – ungeachtet der Vertuschung des Grauens durch die Verbrecher der „Operation Reinhard“.

In Sobibór wurde ein Medaillon gefunden, das der Frankfurterin Karolina Cohn gehörte. Die Jewish Claims Conference wird der Ermordeten von Sobibór mit einer Stolperstein-Verlegung für Karoline, ihrer Schwester und ihren Eltern gedenken, zu der die beiden Archäologen nach Frankfurt kommen werden.

Aus diesem Anlass haben sich der polnische und der israelische Wissenschaftler bereit erklärt, uns über die Ausgrabungen in Wort und Bild zu berichten. Martin Peilstöcker, deutscher Archäologe und Mitglied der Frankfurter Deutsch-Israelischen Gesellschaft , war mehrere Jahre für die Israelische Antikenverwaltung tätig. Er wird das Gespräch begleiten.

Die Veranstaltung der Deutsch-Israelischen Gesellschaft in englischer Sprache ist kostenfrei. Bitte melden Sie sich namentlich an: per Mail an info(at)bibelhaus-frankfurt.de.


Kalender

November - 2017
S M D M D F S
 
01
02 03 04
05
06 07 08 09 10 11
12
13
14
15 16 17 18
19
21
22
23 24 25
26
27
28 29 30  
Dienstag, 14. November 2017
19:00 - Archaeological Excavations of the Death Camp Sobibór
Yoram Haimi (Israel), Wojciech Mazurek (Polen) und Martin Peilstöcker (Deutschland) berichten
Mittwoch, 22. November 2017
15:00 - Paul-Georg Custodis: Vom Backen, Brauen, Keltern und Gerben
Einladung zu Buchvorstellung und bebildertem Vortrag
Montag, 27. November 2017
19:00 - Text & Textil
Zwei Beiträge zur Qumranforschung in englischer Sprache in der Reihe "Sola Scriptura?"